SI-Club Bad Oeynhausen / Wittekindsland


100 Jahre Soroptimist: Wir feiern das Jubiläumsjahr

Soroptimist International wurde im Jahr 1921 in Kalifornien/USA gegründet. Die berufstätigen Frauen des ersten Clubs retteten die Jahrhunderte alten Redwood-Bäume, um die herum später ein Nationalpark entstand, der bis heute besteht. Ihre Erfolgsgeschichte war Inspiration für Frauen in der ganzen Welt. Soroptimist ist in hundert Jahren eine der größten Serviceorganisationen für berufstätige Frauen geworden. Heute setzen sich 70.000 Soroptimistinnen in rund 2.900 Clubs in 118 Ländern für Gleichberechtigung und die Interessen von Frauen und Mädchen ein.

Wir engagieren uns für

  • ungehinderten Zugang zu Bildung und Ausbildung für Frauen und Mädchen sowie Qualifizierung für Leitungsaufgaben
  • wirtschaftliche Unabhängigkeit und dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen
  • Verhinderung jeglicher Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • aktive Mitwirkung von Frauen bei der Lösung von Konflikten
  • sicheren Zugang zu ausreichender Ernährung und Trinkwasser
  • bestmögliche medizinische Versorgung von Frauen
  • Beseitigung der Folgen von Klimawandel und Umweltkatastrophen unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse von Frauen und Mädchen

After-Work-Party am 30. September 2021 ab 17.00 Uhr

Mit einem Netzwerk-Event von Frauen für Frauen in der Region laden wir ein, das 100-jährige-Jubiläum mit uns zu feiern. Spaß am Netzwerken und Interesse für Frauenthemen stehen im Mittelpunkt. Wir freuen uns auf einen fröhlichen Austausch und gegenseitiges Kennenlernen im schönen Garten der Druckerei Bad Oeynhausen – hoffentlich unter freiem Himmel.

Eine Anmeldung ist bereits möglich: Schreiben Sie an info[at]si-bad-oeynhausen-wittekindsland.de und Sie stehen auf der Gästeliste und erhalten nach den Sommerferien eine Einladung.

Sonntagsgespräch am Sonntag, 31. Oktober ab 11.00 Uhr

Thema: Die Digitalisierung braucht mehr Frauen

Mitten drin statt abgehängt: In der Digitalisierung haben Frauen viel zu gewinnen, denn Digitalisierung bedeutet Wandel und wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Nutzen wir die Chance, die Digitalisierung politisch, technologisch und gesellschaftlich zu gestalten und die Aufgabenfelder und Berufe, die in der Digitalisierung entstehen, für uns zu entdecken.

Dank der Digitalisierung bieten sich nicht nur spannende neue Aufgaben und Berufe, es entstehen auch neue Strukturen, neue Möglichkeiten und Raum für Gleichberechtigung.

Zum Sonntagsgespräch haben wir hochkarätige Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis zu einer Podiumsdiskussion eingeladen und freuen uns auf eine spannende Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet hybrid statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Schreiben Sie an info[at]si-bad-oeynhausen-wittekindsland.de, wenn Sie eine Einladung zum Sonntagsgespräch erhalten möchten.

Kommentar

20.03.21 – ein trauriger Tag: Austritt der Türkei aus der „Istanbul Convention“

Lesen Sie dazu einen Kommentar unserer SID Präsidentin Dr. Renate Tewaag:

Kommentar

Projekte

Unserer Förderprojekt in Südafrika

Vorschulische Bildung für 3.000 Kinder trotz Pandemie

Seit 2017 fördern wir zusammen mit den Clubs SI Club Lippische Rose und Hameln/ Pyrmont das Projekt „Early Childhood Development“ in Südafrika. Das Projekt investiert in die vorschulische Bildung und Erziehung von rund 3.000 Kindern in der Provinz Mpumalanga und fördert die Frauen, die sich dieser Arbeit widmen.

Weitere Informationen

Law4School

Wir finanzieren Webinare über die juristischen Konsequenzen von Cybermobbing und sonstiger Internetkriminalität. Die Webinare sind konzipiert für den Einsatz an Schulen aller Schulformen (altersadaptiert ab Jahrgangsstufe 5), sowie für Eltern von Schülern aller Altersstufen und Schulformen (insbesondere auch Grundschulen), für Lehrer und Sozialarbeiterfortbildung sowie zur Ausbildung von Medienscouts.

Weitere Informationen

SI Projekt des Monats - Januar

Workshop „Budgeting Skills“ für Mädchen und junge Frauen

Der Workshop richtet sich mit einer zielgruppengerechten Ansprache an Mädchen und junge Frauen. Ziel ist es, ihnen von Anfang an zu ermöglichen, selbstständig und selbstbewusst mit ihren Finanzen umzugehen. Dazu gehört auch, klare Ziele zu formulieren, Sicherheit in Finanzthemen zu gewinnen und sich mit dem Thema Vermögen zu beschäftigen. Dabei setzt der Workshop bei der Lebenswirklichkeit junger Mädchen und Frauen an, gibt Tipps zum Thema richtig sparen und zeigt, ab wann und wie sinnvoll investiert werden kann. 

Weitere Informationen

Neuigkeiten

Ehrenamtspreis der Stadt Herford für die BiA-Frauen

Wir freuen uns, dass die Stadt Herford die Begleitung im Alltag-Frauen auf Vorschlag des Frauenhauses mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Herford…

weiterlesen

Wir freuen uns über zwei neue Clubschwestern

Herzlich Willkommen, Gisa und Linn!

weiterlesen

Wir stellen vor:

­Praktikantin Maria

Mit Unterstützung desSoroptimist International Clubs Bad Oeynhausen/Wittekindslandkonnte sie imOktober ihretägliche…

weiterlesen

Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen

30. Sep
2021

After-Work-Party

Netzwerk-Event für Frauen

Ein Treffen in lockerer Atmosphäre im schönen Innenhof der Druckerei

30.09.2021 17:00 bis 19:00
Ort: Druckerei, Kaiserstr. 14, Bad Oeynhausen

weiterlesen

30. Sep
2021

Schau hin! Filmreihe 2021

Die Dirigentin

30. September 2021
18.30 Uhr Einlass
19.00 Uhr Beginn

Im Eintrittspreis in Höhe von 12Euro ist ein Getränk zum Empfang enthalten.…

30.09.2021 19:00
Ort: Druckerei, Kaiserstr. 14, Bad Oeynhausen

weiterlesen

31. Oct
2021

Sonntagsgespräch: Die Digitalisierung braucht mehr Frauen

Mitten drin statt abgehängt: In der Digitalisierung haben Frauen viel zu gewinnen, denn Digitalisierung bedeutet Wandel und wirkt sich auf alle…

31.10.2021 11:00 bis 13:00

weiterlesen

Weitere Veranstaltungen

Top