31. Okt
2021

!!! ABGESAGT !!!

31.10.2021 11:00 bis 13:00

Sonntagsgespräch: Die Digitalisierung braucht mehr Frauen

Mitten drin statt abgehängt: In der Digitalisierung haben Frauen viel zu gewinnen, denn Digitalisierung bedeutet Wandel und wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Nutzen wir die Chance, die Digitalisierung politisch, technologisch und gesellschaftlich zu gestalten und die Aufgabenfelder und Berufe, die in der Digitalisierung entstehen, für uns zu entdecken.

Dank der Digitalisierung bieten sich nicht nur spannende neue Aufgaben und Berufe, es entstehen auch neue Strukturen, neue Möglichkeiten und Raum für Gleichberechtigung.

Zum Sonntagsgespräch haben wir hochkarätige Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis zu einer Podiumsdiskussion eingeladen.

Referent*innen:

  • Prof. Barbara Schwarze ­– Professorin für Gender und Diversity Studies an der Hochschule Osnabrück
  • Sandra Roggow – 2. Vorsitzende Digital Media Women (DMW), Speakerin Digitalisierung/Gender
  • Ole Wintermann – Experte der Bertelsmann Stiftung für New Work und Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft
  • Sarah Niesel – Gründerin und Geschäftsführerin einer Karriere- und Personalberatung für Fach- und Führungskräfte in der IT

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!

Das Sonntagsgespräch richtet sich an alle Menschen in Bad Oeynhausen und Umgebung, die sich für Berufsbilder mit Zukunft und/oder für ihre eigene berufliche Zukunft interessieren. Es informiert über Chancen und Möglichkeiten, die insbesondere für Frauen in digitalen Berufsfeldern stecken und zeigt Herausforderungen, denen wir alle uns stellen müssen. Unsere Gäste und Zuschauer*innen interessieren sich für die aktuelle Situation von Frauen in diesen Berufen und sind neugierig auf die Erfahrungen, die sie in diesen Berufsfeldern machen.





FacebookTwitterInstagramPodcast
Top